Vielen Dank !

Winzler NarrensprungAuch dieses Jahr können wir wieder auf eine sehr schöne und gelungene Fasnet zurückblicken. Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Mitwirkenden, die zum Gelingen der Winzler Fasnet beigetragen haben. Auch zukünftig bauen wir auf die Kreativität und den Einsatz von Einzelpersonen, unserer Vereine und Gruppen, ohne die ein solch vielfältiges Programm nicht möglich wäre.

Besonderen Dank gilt auch der Feuerwehr für das Absichern unserer Umzüge sowie den zahlreichen Verkleideten, Narren und Musikern, die am Narrentreffen in Aistaig und an unseren Umzügen teilgenommen haben.

Die Auflösung des Narrensprungs an der Alten Kirche war wieder ein gelungener Höhepunkt unserer diesjährigen Fasnet. Durch die Einkehrmöglichkeit beim KSV, dem Gesangverein und die Getränkeausgabe durch unsere Brandhexen – denen wir an dieser Stelle alle nochmals danken möchten – haben sich auch in diesem Jahr wieder sehr viele Besucher zu unserem Narrensprung eingefunden.

Anlässlich der Hexenverbrennung vor dem Winzler Rathaus möchten wir uns abschließend beim Musikverein für die musikalische Begleitung, bei Steffen Heim für das Fällen des Narrenbaumes sowie den Brandhexen für den Hexentanz ganz herzlich bedanken.

 

… s’goht wieder dagega….Das Komitee